Kunst im Museum


Kunst im Museum


In beiden Schulgebäuden sind die Wände mit Gemälden geschmückt. Das Museum verfügt eine umfangreiche Sammlung von Werken, die von einheimischen Künstlern geschaffen wurden oder einen thematischen Bezug zur Senne haben. Viele der Kunstwerke bewahren Ansichten  der Senne aus der "guten alten Zeit". Aquarelle und Ölbilder von heute nicht mehr vorhandenen Höfen, Kotten und Landschaften sind zu sehen.  Unter den ausgestellten Kunstwerken finden sich  Gemälde und Skulpturen von in der Senne bekannten Künstler wie Irene Müller, Eva Limberg (von ihr stammt das Bronzekreuz links) , Roland Kündahl, Christa Göbel, Detlef Peinecke und Horst Waskind. Leider können wir immer nur einen kleinen Teil der vorhandenen Werke zeigen. 

Gemälde finden sich in fast jedem Raum des Museums; es lohnt sich, diese zusammen mit den im Garten befindlichen Skulpturen in einem zweiten Durchgang oder sogar einem zweiten Besuch im Museum separat anzusehen!

Heimatarchiv
Hans (Giovanni) Grohe
Wassili Barssoff
Karl Altenbernd







Bruno Buschmann
Irene Müller
Roland Kündahl
Ruth Baumgarte